Heinz Wegehaupt



Alte deutsche Kinderbücher [IV]. Bibliographie 1521-1900.



Zugleich Bestandsverzeichnis der in Berliner Bibliotheken befindlichen Kinder- und Jugendbücher sowie der Kinder- und Jugendzeitschriften, Almanache und Jahrbücher

Alte deutsche Kinderbücher [IV]. Bibliographie 1521-1900.
  • 978-3-7762-0903-7
  • 9783776209037
  • Heinz Wegehaupt
  • Zugleich Bestandsverzeichnis der in Berliner Bibliotheken befindlichen Kinder- und Jugendbücher sowie der Kinder- und Jugendzeitschriften, Almanache und Jahrbücher
  • 4
  • VI, 364
  • 2003
  • Leinen
  • 27,5 x 19,0 cm
  • 17 Illustration(en), schwarz-weiß, 59 Illustration(en), farbig
  • 49,00
  • Dr. Ernst Hauswedell Verlag


  • Dieser vierte Band, wiederum mit farbigen und schwarzweißen Abbildungen illustriert, ergänzt die drei vorhergehenden Bände der Bibliographie Alte deutsche Kinderbücher. Diese Ergänzung war notwendig geworden, weil die Sammlung älterer deutscher Kinder- und Jugendbücher in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz nach der politischen Wende 1990 sehr stark erweitert werden konnte: Es waren die zahlreichen nach Redaktionsschluß des dritten Bandes 1988 möglich gewordenen Erwerbungen, denn nach der Wiedervereinigung stand nun der Kinder- und Jugendbuchabteilung der gesamte internationale Antiquariatsmarkt dafür offen. Außerdem konnten nun auch diejenigen Teilbestände der ehemaligen Staatsbibliothek aufgenommen werden, die in der Kriegs- und Nachkriegszeit des Zweiten Weltkriegs in den Westen der Stadt gelangt (und entweder dort verblieben oder inzwischen zurückverlagert wurden) sind. Die Recherchen in den Bibliotheken der Universitäten, Hochschulen und Museen des ehemaligen Westteils der Stadt förderten bemerkenswerte und seltene Kinderbücher zutage. Besonders ergiebig waren die Bibliotheken der Museen. Mit dem vorliegenden vierten Band sind nun insgesamt über 13 150 Titel belegt. Für den Zeitraum bis 1900 konnten zudem die Bestände von 220 Kinder- und Jugendzeitschriften, Almanachen und Jahrbüchern in Berliner Bibliotheken ermittelt werden. Für 78 Titel ließen sich Standorte sämtlicher Jahrgänge nachweisen.Die bibliographische Aufnahme für den vierten Band erfolgte konsequent nach Autopsie und in gleicher Exaktheit wie in den ersten drei Bänden mit vollständiger Wiedergabe des Titels. In den Annotationen werden nähere Angaben zur Ausstattung gemacht. Der Umfang und die Art der Illustrationen werden vermerkt, außerdem, soweit möglich oder notwendig, Erläuterungen zum Inhalt und zur Druckgeschichte gegeben. Auf Autoren, die bereits in einem der drei ersten Bände verzeichnet sind, wird verwiesen. Das Verfasserregister vereinigt die Namen aller vier Bände.

    49,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    lieferbar

Zuletzt angesehen