Areopagita Pseudo-Dionysius



Über die Mystische Theologie



Briefe

Über die Mystische Theologie
  • 978-3-7772-9405-6
  • Adolf M. Ritter
  • 9783777294056
  • Areopagita Pseudo-Dionysius
  • Adolf M. Ritter
  • Briefe
  • Bibliothek der griechischen Literatur (BGL)
  • 40
  • XIV, 228
  • 1994
  • Leinen
  • 23,5 x 15,5 cm
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Mit dem hier vorgestellten Band liegt erstmals das gesamte Werk des Areopagiten in deutscher Sprache auf der Grundlage der neuesten kritischen Textgestalt (Berlin 1990 und 1991) vor. 1986 war der erste (BGL 22), 1988 der zweite Band (BGL 26) erschienen. Alle drei Bände sind in ihrem Übersetzungsteil am Rand mit der Einteilung des Migne-Textes versehen, so daß der Vergleich mit Migne PG 3 leichtfällt. Adolf Martin Ritter hat in seiner Übersetzung bewußt auf die Normalisierung der dunklen Sprache des Areopagiten verzichtet, um den Leser nicht dem allzu leichten Zugriff des augenblicklichen Interesses an der Mystik auszusetzen. Weil Ritter einen mechanischen Anschluß an das griechische Original ebenso vermieden hat wie unnötig freie Abweichungen, ist die Übersetzung gut lesbar geworden. Der Übersetzer hat die oft langen dionysianischen Perioden in kürzere aufgelöst, ohne dabei den Einblick in das logische Verhältnis der vielen Partizipial- und Konjunktionalsätze zueinander zu verschleiern.In einer umfänglichen Gesamteinleitung wird die komplizierte areopagitische Frage einer neuen Gesamtbeurteilung in durchlaufender Diskussion mit den bisherigen wissenschaftlichen Bemühungen unterzogen. Dadurch sollte das Corpus Dionysiacum erneut erschlossen werden. Selbstverständlich wird auch die Wirkungsgeschichte ausführlich behandelt. Demselben Ziel dient das sehr umfangreiche, detailliert strukturierte Literaturverzeichnis, das alle bisherigen wesentlichen Forschungsergebnisse festhält. Vier Register erschließen den Band. Sämtliche drei Bände, in enger Zusammenarbeit der drei Autoren (Heil, Suchla, Ritter) untereinander und mit dem Herausgeber erarbeitet, bieten ein geschlossenes Ganzes, ohne das Profil der Einzelgelehrsamkeit zu verwischen.Zuvor sind erschienen und lieferbar: Bd. 22: Pseudo-Dionysius Areopagita: Ober die himmlische Hierarchie. Über die kirchliche Hierarchie (3-7772-8631-1); Bd. 26: Pseudo-Dionysius Areopagita: Die Namen Gottes (3-7772-8829-2).
    78,00 € *

    inkl. MwSt. ohne Versandkosten

    lieferbar

Zuletzt angesehen