Bibliothek des literarischen Vereins in Stuttgart (BLVS)

Der «Litterarische Verein Stuttgart» wurde 1839 gegründet mit der Aufgabe, die Texte wertvoller Handschriften und älterer Drucke vor allem der deutschen Literatur neu herauszugeben. In den ersten einhundert Jahren konnten von 1842 bis 1941 in laufender Zählung der Bände 291 Publikationen herausgegeben werden. Sie erschienen von 1924 an im Verlag Hiersemann, der damals alle Rechte und auch die noch vorhandenen Restbestände erwarb, über einhundert vergriffene Bände erstmals nachdruckte, um wieder komplette Serien anbieten zu können, und die Publikationen ab Nummer 267 neu fortsetzte.

Alle diese Bände der ersten Auflage beziehungsweise des ersten Nachdrucks sind seit langem vergriffen. Jedoch ist ein Teil davon in den letzten Jahren in neuen Nachdrucken mit meiner Lizenz erschienen und lieferbar. Bei den Exemplaren bis Band 291 handelt es sich um Restauflagen, z. T. nicht verlagsfrisch. Von Band 292 an wurde die Reihe erneut fortgeführt mit vorbildlichen Editionen der Trauerspiele von Daniel Casper von Lohenstein, der Werke von Martin Opitz und anderer Texte vor allem der Barockliteratur, darunter die historisch-kritische Ausgabe der Werke von Anton Ulrich, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg (1633 - 1714).

An Subskribenten der Serie werden die neuen Bände zu einem reduzierten Subskriptionspreis geliefert, der bis zum Erscheinen des Bandes gültig ist.

Der «Litterarische Verein Stuttgart» wurde 1839 gegründet mit der Aufgabe, die Texte wertvoller Handschriften und älterer Drucke vor allem der deutschen Literatur neu herauszugeben. In den ersten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bibliothek des literarischen Vereins in Stuttgart (BLVS)

Der «Litterarische Verein Stuttgart» wurde 1839 gegründet mit der Aufgabe, die Texte wertvoller Handschriften und älterer Drucke vor allem der deutschen Literatur neu herauszugeben. In den ersten einhundert Jahren konnten von 1842 bis 1941 in laufender Zählung der Bände 291 Publikationen herausgegeben werden. Sie erschienen von 1924 an im Verlag Hiersemann, der damals alle Rechte und auch die noch vorhandenen Restbestände erwarb, über einhundert vergriffene Bände erstmals nachdruckte, um wieder komplette Serien anbieten zu können, und die Publikationen ab Nummer 267 neu fortsetzte.

Alle diese Bände der ersten Auflage beziehungsweise des ersten Nachdrucks sind seit langem vergriffen. Jedoch ist ein Teil davon in den letzten Jahren in neuen Nachdrucken mit meiner Lizenz erschienen und lieferbar. Bei den Exemplaren bis Band 291 handelt es sich um Restauflagen, z. T. nicht verlagsfrisch. Von Band 292 an wurde die Reihe erneut fortgeführt mit vorbildlichen Editionen der Trauerspiele von Daniel Casper von Lohenstein, der Werke von Martin Opitz und anderer Texte vor allem der Barockliteratur, darunter die historisch-kritische Ausgabe der Werke von Anton Ulrich, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg (1633 - 1714).

An Subskribenten der Serie werden die neuen Bände zu einem reduzierten Subskriptionspreis geliefert, der bis zum Erscheinen des Bandes gültig ist.

Filter schließen
6 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Briefe der Herzogin Elisabeth Charlotte von Orléans 1676-1722
  • Elisabeth Charlotte von Orléans
  • Wilhelm L. Holland (Hrsg.)
  • Briefe der Herzogin Elisabeth Charlotte von Orléans 1676-1722
  • Reihe: Bibliothek des literarischen Vereins in Stuttgart (BLVS)
  • ISBN: 978-3-7772-8800-0
  • 410,00 € *
    Werke
  • Georg Wickram
  • J. Bolte, W Scheel (Hrsg.)
  • Werke
  • Reihe: Bibliothek des literarischen Vereins in Stuttgart (BLVS)
  • ISBN: 978-3-7772-7434-8
  • 528,00 € *
    Der afrikanische Tarnolast. Nach der Ausgabe von 1689
  • Eberhard W. Happel
  • John D. Lindberg (Hrsg.)
  • Der afrikanische Tarnolast. Nach der Ausgabe von 1689
  • ISBN: 978-3-7772-8246-6
  • 192,00 € *
    Der Neubegeisterte Böhme
  • Quirinus Kuhlmann
  • Jonathan Clark (Hrsg.)
  • Der Neubegeisterte Böhme
  • ISBN: 978-3-7772-9520-6
  • 92,00 € *
    Die Historia vom Rasenden Roland
  • Ludovico Ariosto
  • Achim Aurnhammer, Dieter Martin (Hrsg.)
  • Die Historia vom Rasenden Roland
  • Erster, zweiter und dritter Teil (Gesamtwerk)
  • ISBN: 978-3-7772-0216-7
  • 224,00 € *
    6 von 6
    Zuletzt angesehen