Andreas Pülz (Hrsg.)



Reallexikon zur byzantinischen Kunst (RbK)



»Palästina und Arabia« bis »Paros und Naxos«

Reallexikon zur byzantinischen Kunst (RbK) - Band 7, Lieferung 53
  • 978-3-7772-1918-9
  • 9783777219189
  • Andreas Pülz
  • »Palästina und Arabia« bis »Paros und Naxos«
  • Reallexikon zur byzantinischen Kunst (RbK)
  • 7
  • 53
  • 80
  • 2019
  • 05.11.2019
  • Fadengeheftete Interimsbroschur
  • 56,00
  • 57,50
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Begründet von Klaus Wessel und Marcell Restle
    Herausgegeben von Andreas Pülz

    Das Reallexikon zur byzantinischen Kunst erscheint seit 1963 und stellt das reiche und vielfältige, aber weit verstreute Quellenmaterial zur künstlerischen Hinterlassenschaft des byzantinischen Reiches zusammen. Es erfasst in topographischen Artikeln alle relevanten Kunstdenkmäler in den Städten und Provinzen des Reiches. Sachartikelbeschreiben alle Teilgebiete der bildenden Kunst und der Architektur. Personenartikelschließlich stellen wichtige historische Persönlichkeiten wie etwa namentlich bekannte Künstler einlässlich vor. Hinzu kommen Artikel zu unterschiedlichen ikonographischen Themenkreisen sowie zu schriftlichen Quellen. Jeder Artikel enthält ausführliche bibliographische Angaben.

    Andreas Pülz (geb. 1960) ist Privatdozent und Direktor des Instituts für Kulturgeschichte der Antike der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Er forscht und veröffentlicht zur Klassischen und der Christlichen Archäologie, der Byzantinistik und Altertumskunde.

    56,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    lieferbar

Zuletzt angesehen