Richard Seider



Paläographie der lateinischen Papyri



Tafeln /1. Teil: Urkunden

Paläographie der lateinischen Papyri
  • 978-3-7772-7212-2
  • 9783777272122
  • Richard Seider
  • Tafeln /1. Teil: Urkunden
  • Paläographie der lateinischen Papyri
  • 160
  • 1972
  • Leinen
  • 40 Tafeln mit 82 Abb.
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Für die Schriftgeschichte in der römischen Kaiserzeit liegt mit dem 1. Band der "Paläographie der lateinischen Papyri" von Professor Richard Seider, ehemals Leiter der Papyrus-Sammlung der Universitätsbibliothek Heidelberg, ein weiterer Tafelband seines großen der Paläographie der griechischen und lateinischen Papyri gewidmeten Werkes vor. Der erste Teil dieses 1. Bandes bringt Urkunden auf 40 Tafeln in ausgezeichneter Reproduktion. Die Stücke sind in Originalgröße, somit meist nur teilweise wiedergegeben. Die Edition ist indessen vollständig, versehen mit dem kritischen Apparat. Jedes Stück ist beschrieben, eingehend kommentiert, und außer der Edition auch transkribiert. Die hier berücksichtigten Papyri umspannen die Zeit von der Mitte des 1. Jahrhunderts v. Chr. Bis 850 n. Chr. Die Entwicklung der Urkundenschrift ist darin gut belegt. Dem Verfasser liegt daran mit diesen Beispielen eine Anleitung zum Entziffern, Lesen, Datieren und Edieren lateinischer Papyri zu geben. Eine gute Bibliographie, mehrere Verzeichnisse, drei Kartenskizzen sind beigegeben.
    68,00 € (D) *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    lieferbar

Zuletzt angesehen