Jens Haustein, Eva Willms (Hrsg.)



Die Lieder Muskatbluts



Herausgegeben und kommentiert von Jens Haustein und Eva Willms

Die Lieder Muskatbluts
  • 978-3-7772-2125-0
  • 9783777221250
  • Jens Haustein, Eva Willms
  • Herausgegeben und kommentiert von Jens Haustein und Eva Willms
  • Bibliothek des literarischen Vereins in Stuttgart (BLVS)
  • 356
  • ca. VIII, 606
  • 2021
  • Hardcover
  • ca. 248,00
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Erscheint voraussichtlich im September 2021

    Die erste wissenschaftliche Ausgabe des Sangspruchdichters Muskatblut

    Die Nachwelt meinte es nicht besonders gut mit dem Dichter aus der ersten Hälfte des15. Jahrunderts: Einer Ausgabe von 1852 ist bis heute keine wissenschaftliche Edition gefolgt, und Marcel Beyer hat mit Liedern des letzten Sangspruchdichters eher mystifizierend Zwiesprache gehalten, nachdem die Haupthandschrift Muskatbluts 2003 unter den Trümmern des eingestürzten Kölner Stadtarchivs verschüttet worden war. – Mit diesem Band liegt die lang erwartete kritische Ausgabe nun vor: Geboten werden die 95 Lieder der Kölner Handschrift a, einige Lieder, die sich der Autorsignatur zwar bedienen, aber als unecht gelten, sowie anonyme Lieder in Muskatbluts Hofton. Der Kommentar erläutert sprachliche Besonderheiten und Realien und verweist auf literarische Parallelen. Inder Einleitung ist das zusammengefasst, was wir über Muskatblut wissen, sind sämtliche Überlieferungszeugen seiner Lieder beschrieben und die Prinzipien der Ausgabe erläutert.

    Zu den Herausgebern: Eva Willms ist Hochschuldozentin für Germanistische Mediävistik in Göttingen; Arbeitsgebiete: Minnesang, Sangspruchdichtung und didaktische Literatur des Mittelalters

    Jens Haustein ist Professor für Germanistische Mediävistik in Jena; Arbeitsgebiete: Sangspruchdichtung, geistliche Prosa und Lexikographie des Mittelhochdeutschen

    Subskriptionspreis für Bezieher der Reihe und für Vorbestellungen ca. € 224,–, danach ca. € 248,–

    248,00 € *

    inkl. MwSt. (variiert abhängig von der Lieferadresse. Dazu hier weitere Informationen) zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    Titel nicht verfügbar

Dieser Titel ist nicht lieferbar/noch nicht erschienen
Bitte informieren Sie mich bei Erscheinen des Titels per E-Mail.

Zuletzt angesehen