Friedrich A. Schmidt-Künsemüller



Die abendländischen romanischen Blindstempeleinbände



Denkmäler der Buchkunst
  • 978-3-7772-8510-8
  • 9783777285108
  • Friedrich A. Schmidt-Künsemüller
  • Denkmäler der Buchkunst
  • 6
  • VIII, 334
  • 1985
  • Leinen
  • 34,5 x 25,0 cm
  • 1263 Abb.
  • 190,00
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Dem beschreibenden Katalog der Einbände (138 Nrn.) ist eine einführende Darstellung und kunstgeschichtliche Einordnung des romanischen Stempeleinbandes des 12. und 13. Jahrhunderts vorangestellt. Es schließt sich an ein nach Motiven geordnetes Verzeichnis aller vorkommenden Stempel mit Abbildungen in originaler Größe und der Angabe derjenigen Einbände, auf welchen sie erscheinen. Diese Dokumentation ermöglicht in Verbindungmit stilistischen Analysen die Zuweisung der Einbände zu bestimmten Buchbindereien und damit die Bildung von lokal und zeitlich bestimmbaren Werkstattgruppen in Frankreich, England und Deutschland.

    190,00 € *

    inkl. MwSt. (variiert abhängig von der Lieferadresse. Dazu hier weitere Informationen) zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    lieferbar

Zuletzt angesehen