Wilhelm Frels



Deutsche Dichterhandschriften von 1400 bis 1900



Deutsche Dichterhandschriften von 1400 bis 1900
  • 978-3-7772-7017-3
  • 9783777270173
  • Wilhelm Frels
  • XIV, 382
  • 1970
  • Leinen
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Der "Frels" ist ein Gesamtkatalog der eigenhändigen Handschriften deutscher Dichter in den Bibliotheken und Archiven Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und der ehemaligen Tschechoslowakei. Das wertvolle Nachschlagewerk bildet eine erste Bestandsaufnahme der deutschen Dichterhandschriften aus fünf Jahrhunderten und verzeichnet die Handschriften von mehr als 2.100 deutschen Dichtern und Schriftstellern in etwa 900 Bibliotheken und Archiven. Trotz der inzwischen eingetretenen Besitzveränderungen und Kriegsverluste ist es noch heute unentbehrlich.
    48,00 € *

    inkl. MwSt. ohne Versandkosten

    lieferbar

Zuletzt angesehen