Adamnan



Das Leben des heiligen Columba von Iona



Vitae S. Columbae

Adamnan: Das Leben des heiligen Columba von Iona. Vitae S. Columbae
  • 978-3-7772-1009-4
  • Theodor Klüppel
  • 9783777210094
  • Adamnan
  • Vitae S. Columbae
  • Bibliothek der Mittellateinischen Literatur (BML)
  • 8
  • VI, 194
  • 2010
  • 13.09.2010
  • Gebunden
  • 24,0 x 17,0 cm
  • 96,00
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Eingeleitet, übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Dr. Theodor Klüppel

    Einhundert Jahre nach dem Tod des heiligen Columba, der auf der kleinen Insel Iona vor der schottischen Westküste ein Kloster gegründet hatte, stellt Abt Adamnan (Adomnán), sein neunter Nachfolger (679-704), dessen Leben der Öffentlichkeit vor. Sein vorrangiges Ziel war es, die Bedeutung dieses Gottesmannes über Irland hinaus bekannt zu machen.
    Mit ihrem Reichtum an erzählten Einzelheiten geriet die Vita überdies zu einem Bilderbogen, durch lose Reihung in einem wohldurchdachten Rahmen in eine gestalterische Form gebracht. Adamnan zeigt die Vielfalt menschlicher Existenz: Pilger, Büßer und Mönche, kleine Gauner und gewalttätige Menschen, Herrscher und einfache Leute, Alltagsereignisse und abenteuerliche Unternehmungen, nicht zuletzt die enge Verbindung zwischen Mensch und Natur und die Allgegenwart des göttlichen Waltens. Wie ein kunstvoll gewobener bunter Teppich gibt das Werk Leben und Denken im irischen Christentum des 6. und 7. Jahrhunderts wieder. Nach dem Urteil eines Fachmanns handelt es sich bei dieser Biographie um «the most considerable surviving literary production of the Celtic Church of Ireland»(James F. Kenney).

    Die mit erläuternden Anmerkungen versehene Übersetzung wird flankiert von einer ausführlichen Einleitung sowie von einem Register der Personen und geographischen Namen.

    Inhalt "Adamnan: Das Leben des heiligen Columba von Iona. Vitae S. Columbae"

    Einführung

    Columba

    Iona

    Adomnán
    Vita S. Columbae
    Überlieferung
    Abfassungszeit und Quellen
    Inhalt und Gestaltung
    Das Grundthema
    Wunderheiler und Nothelfer
    Engelerscheinungen, Feuer und himmlisches Licht
    Bücher
    Meer und einsame Inseln
    Peregrinatio
    Magier und Zauberei
    Tiere und Natur
    Klosteralltag
    Komposition und Sprache
    Adressaten

    Zur Übersetzung

    Literatur

    Kapitel- und Inhaltsübersicht der Vita S. Columbae
    Erstes Buch: Über die Weissagungen
    Zweites Buch: Über die Wundertaten, die oft mit prophetischem Vorherwissen verbunden waren
    Drittes Buch: Über die Erscheinungen von Engeln
    Anhang: Namen der ersten Gefährten
    Verwandte

    Adomnán:
    Das Leben des heiligen Columba von Iona († 597)
    Register der Personen und geographischen Namen

    96,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    lieferbar

Zuletzt angesehen