Joachim Gruber



Boethius



Eine Einführung

Boethius: Eine Einführung
  • 978-3-7772-1028-5
  • 9783777210285
  • Joachim Gruber
  • Eine Einführung
  • Standorte in Antike und Christentum (STAC)
  • 2
  • XIV, 146
  • 2011
  • 03.03.2011
  • 21,0 x 14,5 cm
  • 38,00
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Mit dieser Monographie legt der durch seinen grundlegenden Kommentar zur Consolatio Philosophiae bekannt gewordene Münchner Altertumswissenschaftler Joachim Gruber die erste einführende Darstellung in das Gesamtwerk des spätantiken Philosophen Boethius (um 480 bis 524) in deutscher Sprache vor.

    Mit seinen Schriften zu den «Artes liberales», zu Logik, Theologie und Philosophie galt und gilt Boethius über das Mittelalter hinaus bis heute als ein Markstein der abendländischen Geistesgeschichte.

    Inhalt "Boethius. Eine Einführung"

    Vorwort

    Werkverzeichnis

    I. Vita
    A. Italien im 5. und 6.Jahrhundert
    B. Herkunft und frühe Jahre
    C. Politik unter Theoderich - Der Prozeß

    II. Das Werk

    A. Werkchronologie

    B. Schriften zu den Artes liberales
    1. Das Quadrivium
    2. De institutione arithmetica
    3. De institutione musica
    4. Verlorenes
    5. Unechtes

    C. Schriften zur Logik
    1. Zur Isagoge des Porphyrios
    2. Übersetzungen und Kommentar der Schrift des Aristoteles über die Kategorien
    3. Schriften zu den Hermeneutica des Aristoteles
    4. Schriften zu den Analytica des Aristoteles
    5. Übersetzung der Topica des Aristoteles
    6. Übersetzung der Sophistici elenchi des Aristoteles
    7. Kommentar zu den Topica Ciceros
    8. a. De syllogismo categorico,
    b. Introductio ad syllogismos categoricos
    9. De divisione
    10. De hypotheticis syllogismis
    11. De topicis differentiis
    12. Verlorenes

    D. Theologische Schriften
    1. De trinitate
    2. De divinitate
    3. De hebdomadibus
    4. De fide catholica
    5. Contra Eutychen et Nestorium
    Tradition und Rezeption
    Würdigung

    E. Philosophiae Consolatio
    1. Entstehungsbedingungen - Inhalt
    2. Literarische Traditionen
    Prosimetrum und Menippeische Satire
    Konsolationsliteratur
    Diatribe und Protreptikos
    Die Gestalt der heilenden Philosophie
    3. Philosophisch-theologische Traditionen
    Die Consolatio als philosophischer Text
    Consolatio und christlicher Glaube
    4. Überlieferung und Rezeption

    III. Boethius - Lehrmeister des Mittelalters

    Anhang
    Bibliographien und Forschungsberichte
    Gesamtdarstellungen, Sammelwerke
    Abkürzungen von Zeitschriften und Sammelwerken
    Literaturhinweise
    Forschungsgeschichte
    Anmerkungen

    Indices
    l. Personen, Sachen, Begriffe
    2. Lateinischer Wortindex
    3. Griechischer Wortindex

    38,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    lieferbar

Zuletzt angesehen