Walter Berschin



Biographie und Epochenstil im lateinischen Mittelalter



Band 3: Karolingische Biographie, 750 – 920 n. Chr. (Kap. X – XII des Gesamtwerkes)

Berschin Biographie und Epochenstil im lateinischen Mittelalter
  • 978-3-7772-2002-4
  • 9783777220024
  • Walter Berschin
  • Band 3: Karolingische Biographie, 750 – 920 n. Chr. (Kap. X – XII des Gesamtwerkes)
  • Biographie und Epochenstil im lateinischen Mittelalter
  • 3
  • XII, 484
  • 2020
  • 29.01.2021
  • 2., verbesserte Auflage
  • Broschur
  • 16x24 cm
  • 48,00
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Der Ariadnefaden durch das hagiographische Labyrinth

    Walter Berschins monumentales und zugleich packend geschriebenes Panorama der gesamten biographischen Literatur in lateinischer Sprache von der christlichen Frühzeit bis ins hohe Mittelalter, von den Akten und Leidensgeschichten antiker Märtyrerinnen und Märtyrer bis zu Kaiserviten und Lebensgeschichten von Kirchenpolitikern des 12. Jahrhunderts, über alle Gattungen zwischen Legende und Autobiographie hinweg, erscheint nun in durchgesehener 2. Auflage. Seit der Erstauflage gilt das Werk als Meilenstein der mittellateinischen Philologie.

    »Ein unentbehrliches Werkzeug; es verführt schon beim ersten Lesen, und man wird es immer wieder lesen.« (Bernhard Kytzler)

    »philology and literary history at their finest« (Jan Ziolkowski)

    »Überhaupt macht das ausgeprägte Gespür des Autors für die sprachliche und stilistischeEigenart von Texten [. . .] den besonderen Reiz dieses Werkes aus, das den Geist der Zeiten auf streng philologischer Grundlage erschließt.« (Rudolf Schieffer)

    »impressive and elegantly displayed edifice« (Peter Dronke)

    Sonderpreis bei Gesamtabnahme aller Bände: € 196,– statt € 288,–

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort
    Abkürzungen, Siglen, Zeichen

    X AETAS BONIFATIANA

    Neue Provinzen der Biographie
    1. Zwischen Merowingisch und Karolingisch
    2. Willibald von Mainz, Liber S. Bonifatii
    3. Hugeburc von Heidenheim über Willibald und Wynnebald
    4. Eigils Vita S. Sturmi primi abbatis
    5. Die Utrechter Bonifatiusschule: Gregor von Utrecht, Liudger von Münster und der Sachsenmissionar Lebuin
    6. Trierer Heiligenleben um 770
    7. Arbeo von Freising, Bayerns erster Schriftsteller

    XI CORRECTIO

    Biographien der zentralen Karolingerzeit
    1. Epistola de litteris colendis
    2. Alkuins Vita S. Willibrordi
    3. Alkuins Richarius-Prolog, das Programm karolingischer Stilisierung und die Herausbildung der romanischen Sprachen
    Anhang: Stilhöhe (Qualität) und Quantität des literarischen
    Lateins durch die Jahrhunderte. Eine Graphik
    4. Alkuins Richarius-, Vedastus- und Martinsvita
    5. Aus der Schule Alkuins
    6. Einhart
    7. Biographien Ludwigs des Frommen
    8. Karolingische Klöster I: Fulda
    9. Karolingische Klöster II: Die Reichenau und St. Gallen
    10. Karolingische Klöster III: Corbie und Corvey
    11. Rückblick auf die karolingisch-klassizistische Epoche der Biographie

    XII STILI DIVERSITAS

    Die Epoche von 870 bis 920
    1. Eine Epochengrenze mitten in der «Karolingerzeit»?
    2. Missionskultur und Vision
    Rimbert, Vita domni Anskarii. Agius, Vita S. Hathumodae
    3. Überbietung und Manierismus
    Heirics Vita S. Germani
    4. Quellenzitat und Fiktion
    Hincmars Vita S. Remigii
    5. Dokumentarische Biographie
    Johannes Diaconus, Vita S. Gregorii
    6. Ex ipsorum comparatione merito se indoctissimum iudicans
    Der sanktgallische Universalbiograph Notker
    7. Der Leidenskönig
    Assers De rebus gestis Aelfredi
    8. Liturgische Biographie
    Stephan von Lüttich, Vita und Historia S. Lantberti

    Auswahl literarisch und historisch bedeutender lateinischer Biographien in Gruppen
    Zeittafel
    Verzeichnis der zitierten Handschriften
    Namenregister

    48,00 € *

    inkl. MwSt. (variiert abhängig von der Lieferadresse. Dazu hier weitere Informationen) zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    lieferbar

Zuletzt angesehen