Walter Berschin



Biographie und Epochenstil im lateinischen Mittelalter



Band 1: Von der Passio Perpetuae zu den Dialogi Gregors des Großen (Kap. I – V des Gesamtwerkes)

Berschin Biographie und Epochenstil im lateinischen Mittelalter
  • 978-3-7772-2000-0
  • 9783777220000
  • Walter Berschin
  • Band 1: Von der Passio Perpetuae zu den Dialogi Gregors des Großen (Kap. I – V des Gesamtwerkes)
  • Biographie und Epochenstil im lateinischen Mittelalter
  • 1
  • XII, 358
  • 2020
  • 29.01.2021
  • 2., verbesserte Auflage
  • Broschur
  • 16x24 cm
  • 48,00
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Der Ariadnefaden durch das hagiographische Labyrinth

    Walter Berschins monumentales und zugleich packend geschriebenes Panorama der gesamten biographischen Literatur in lateinischer Sprache von der christlichen Frühzeit bis ins hohe Mittelalter, von den Akten und Leidensgeschichten antiker Märtyrerinnen und Märtyrer bis zu Kaiserviten und Lebensgeschichten von Kirchenpolitikern des 12. Jahrhunderts, über alle Gattungen zwischen Legende und Autobiographie hinweg, erscheint nun in durchgesehener 2. Auflage. Seit der Erstauflage gilt das Werk als Meilenstein der mittellateinischen Philologie.

    »Ein unentbehrliches Werkzeug; es verführt schon beim ersten Lesen, und man wird es immer wieder lesen.« (Bernhard Kytzler)

    »philology and literary history at their finest« (Jan Ziolkowski)

    »Überhaupt macht das ausgeprägte Gespür des Autors für die sprachliche und stilistischeEigenart von Texten [. . .] den besonderen Reiz dieses Werkes aus, das den Geist der Zeiten auf streng philologischer Grundlage erschließt.« (Rudolf Schieffer)

    »impressive and elegantly displayed edifice« (Peter Dronke)

    Sonderpreis bei Gesamtabnahme aller Bände: € 196,– statt € 288,–

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort
    Abkürzungen, Siglen, Zeichen

    I EINLEITUNG

    II GLORIA PASSIONIS

    «Martyrerakten» und Passionen
    1. Anfänge christlicher Biographie
    «Acta martyrum»
    2. Perpetua und Felicitas
    Autobiographie und Augenzeugenbericht
    3. Cyprian von Karthago
    Rhetorik und Martyrerkult
    4. Die Vier Gekrönten
    Die biblisch erzählte Passio und ihr «Hintergrundstil»
    5. Sebastian
    Die dramatische Passio der römischen Martyrer
    6. Quo vadis?
    Der Apostelroman
    7. Literarische Felder
    «Formgeschichte»

    III CONCORDIA POENITENTIAE

    Mönchsleben zwischen Antike und Mittelalter
    1. Antonius
    2. Apophthegmata
    3. Die Biographik des Hieronymus
    4. Pilgerbiographien von Frauen der Spätantike
    5. Zwei syrische Anachoreten des V. Jahrhunderts. Symeon der Stylit.
    Alexius der Gottesmann
    6. Die Severinsvita des Eugippius und ihr Kreis
    7. Vitas patrum

    IV CLAMA, NE CESSES!

    Bischofsleben der Spätantike
    1. «Imperator dei»
    Die Martinsschriften des Sulpicius Severus
    2. «Du küßt die Hand eines Bischofs»
    Paulinus, Vita S. Ambrosii
    3. «Er hatte immer Wein»
    Possidius, Vita S. Augustini
    4. «Wie herrlich muß das himmlische Jerusalem sein, wenn schon das irdische Rom in solchem Glanz erstrahlt!»
    Ferrandus, Vita S. Fulgentii
    5. Die rhetorische Bischofsbiographie aus Arles (430-550)
    Anhang: Weitere Biographien aus dem Umkreis von Arles und Lérins

    V QUO PLUS BIBO, PLUS SITIO

    Biographische Serien des VI. Jahrhunderts
    1. Vier Reihenbiographien des VI. Jahrhunderts
    2. Venantius Fortunatus
    3. Gregor von Tours
    Anhang: Gallische Biographien, vornehmlich Bischofsleben, im Schatten von Venantius Fortunatus und Gregor von Tours
    4. Gregor der Große
    Auswahl literarisch und historisch bedeutender lateinischer Biographien in Gruppen

    Zeittafel
    Verzeichnis der zitierten Handschriften
    Namenregister

    48,00 € *

    inkl. MwSt. (variiert abhängig von der Lieferadresse. Dazu hier weitere Informationen) zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    lieferbar

Zuletzt angesehen