Stellenangebote

Die Verlage Anton Hiersemann und Dr. Ernst Hauswedell sind zwei unabhängige geisteswissenschaftliche Verlage. Der Schwerpunkt ihrer Programme liegt im Bereich der Medien- und Kulturgeschichte der Vormoderne. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:

LEKTOR (m/w/d)
in Teilzeit (20–25 Std. pro Woche)

für unsere Programmbereiche
- Germanistik
- Literaturwissenschaft
- Buchwissenschaft
- Bibliothekswesen
- Buchhandel
- Bibliographien


Zu Ihrem Aufgabenspektrum zählen

- Lektorieren und Satzvorbereitung von Titeln
- Strategische Programmentwicklung
- Akquise von Autor*innen
- Betreuung und Beratung von Autor*innen und Herausgeber*innen
- Enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der Verlage
- Betreuung und Steuerung von Satzbetrieben bei anspruchsvollem wissenschaftlichen Satz
- Bewertung eingehender Manuskripte und Exposés
- Erstellung von Texten für Marketing und Vertrieb

Wir erwarten von Ihnen

- Ein erfolgreich in einer geisteswissenschaftlichen Disziplin abgeschlossenes Studium, wobei eine Promotion von Vorteil ist
- Berufserfahrung im wissenschaftlichen Verlagswesen
- Digitale Kompetenz
- Sicherer Umgang mit MS-Office
- Flexibilität, Belastbarkeit und exaktes Arbeiten
- Freundlichkeit, Verbindlichkeit und tatkräftiges Engagement
- Sprachliche Gewandtheit in Deutsch und Englisch oder in einer anderen Sprache

Wir bieten Ihnen

- Eine unbefristete Anstellung
- Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeofficetagen
- Eigenverantwortliches Arbeiten in einem kleinen und motivierten Team
- Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 30. Mai 2021 ausschließlich per E-Mail im PDF-Format mit Angabe Ihrer wöchentlich gewünschten Arbeitszeit, der darauf bezogenen Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Antrittsdatums an f.hiersemann@hiersemann.de.

Für etwaige Rückfragen steht Ihnen Herr Florian Hiersemann gern zur Verfügung (Tel. 0711-54 99 71-11).

> Download Stellenangebot


 

LEKTOR (m/w/d)
in Teilzeit (20–25 Std. pro Woche)

für unsere Programmbereiche
- Geschichte
- Altertumswissenschaft
- Mittellatein
- Altgriechische Literatur
- Byzantinistik
- Kirchengeschichte


Zu Ihrem Aufgabenspektrum zählen

- Lektorieren und Satzvorbereitung von Titeln
- Strategische Programmentwicklung
- Akquise von Autor*innen
- Betreuung und Beratung von Autor*innen und Herausgeber*innen
- Enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der Verlage
- Betreuung und Steuerung von Satzbetrieben bei anspruchsvollem wissenschaftlichen Satz
- Bewertung eingehender Manuskripte und Exposés
- Erstellung von Texten für Marketing und Vertrieb

Wir erwarten von Ihnen

- Ein erfolgreich in einer geisteswissenschaftlichen Disziplin abgeschlossenes Studium, wobei eine Promotion von Vorteil ist
- Berufserfahrung im wissenschaftlichen Verlagswesen
- Digitale Kompetenz
- Sicherer Umgang mit MS-Office
- Flexibilität, Belastbarkeit und exaktes Arbeiten
- Freundlichkeit, Verbindlichkeit und tatkräftiges Engagement
- Sprachliche Gewandtheit in Deutsch und Englisch oder in einer anderen Sprache

Wir bieten Ihnen

- Eine unbefristete Anstellung
- Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeofficetagen
- Eigenverantwortliches Arbeiten in einem kleinen und motivierten Team
- Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 30. Mai 2021 ausschließlich per E-Mail im PDF-Format mit Angabe Ihrer wöchentlich gewünschten Arbeitszeit, der darauf bezogenen Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Antrittsdatums an f.hiersemann@hiersemann.de.

Für etwaige Rückfragen steht Ihnen Herr Florian Hiersemann gern zur Verfügung (Tel. 0711-54 99 71-11).

> Download Stellenangebot

 

 

Zuletzt angesehen