Scriptores (in Folio) / Ex rerum Anglicarum scriptoribus saec. XIII.



Saec. XIII

Scriptores (in Folio) / Ex rerum Anglicarum scriptoribus saec. XIII.
  • 978-3-7772-6333-5
  • 9783777263335
  • Saec. XIII
  • MGH – Monumenta Germaniae Historica; MGH – Scriptores in Folio (28)
  • 28
  • VIII, 702
  • 2011
  • Leinen
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Dieser zweite englische Band enthält die Quellen des 13.Jahrhunderts. Die Chronik des Roger von Wendover, eines Mönches von St. Albans bei London ergänzt die deutschen Quellen zur Stauferzeit und zur Papstgeschichte. Diese "Zeitblüten" umfassen die Jahre 304-1235. Die Chronik des Matheus Parisiensis, eines anderen Mönches von St. Albans, verfolgt, kaiserlich gesinnt, den Kampf zwischen Friedrich II. und den Päpsten. Eine Fortsetzung der "Zeitblüten" bis 1307 schrieb Matheus von Westminster. Es folgen mehrere Schriften aus St. Albans über die Zeit des ausgehenden 13.Jahrhunderts und einige Londoner Chroniken und Annalen. Über die Ankunft der Minoriten in England schrieb Thomas von Eccleston. Auszüge aus Roger Bacon schließen sich an. Annalen von St.Edmonds und Norwich folgen. In Norwich entstand die Geschichte Englands von Bartholomeus de Cotton und der Bericht über die Gefangennahme Bonifaz Vlll. Zwei gereimte Chroniken aus Bridlington bei York und aus Gloucester beschließen mit der englischen Geschichte des Walter Gisborn den Band.
    260,00 € *

    inkl. MwSt. ohne Versandkosten

    lieferbar

Zuletzt angesehen