Scriptores (in Folio) / Ex rerum Anglicarum scriptoribus saec. XII. et XIII.



Saec. XII et XIII

Scriptores (in Folio) / Ex rerum Anglicarum scriptoribus saec. XII. et XIII.
  • 978-3-7772-6332-8
  • 9783777263328
  • Saec. XII et XIII
  • MGH – Monumenta Germaniae Historica; MGH – Scriptores in Folio (27)
  • 27
  • VIII, 590
  • 2011
  • Leinen
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Dieser Band enthält nur englische Geschichtsquellen des 12. und 13. Jahrhunderts und ist für die Geschichte Englands von höherer Bedeutung als für die deutsche Geschichte. Zunächst finden sich einige Quellen zur Regierung der Könige Stephan (+ 1154) und Richard I., dessen Kreuzzug von 1190-1194 in einem Gedicht des Ambrosius besungen wird. Die Eroberung Lissabons 1147 und der Schottenkrieg von 1173 werden dargestellt. Die Literatur über Thomas von Canterbury, über sein Leben und seine Wundertaten wurde zusammengefaßt. Der Dekan Radolf von London schreibt über die Kaiser- und die brabantische Geschichte; über englische Geschichte im allgemeinen unterrichten die Werke des Wilhelm von Newborough, des Gervasius von Canterbury, des Radolfus Nigrus und des Abtes von Coggeshale. Auszüge aus den Werken des Giraldus von Wales enthalten eine Geographie Irlands, Biographien der Heiligen Galfried von York und Hugo von Lincoln, eine englische Kirchengeschichte und die Geschichte des Klosters St. Davids bei Wales. Den Band beschließen zehn Jahrbücher aus englischen Klöstern.
    260,00 € *

    inkl. MwSt. ohne Versandkosten

    lieferbar

Zuletzt angesehen