Elisabeth Engl



Die medizinisch-naturkundliche Bibliothek des Nürnberger Arztes Christoph Jacob Trew



Analyse einer Gelehrtenbibliothek im 18. Jahrhundert

Bibliothek Christoph Jacob Trew
Dieser Titel ist nicht lieferbar/noch nicht erschienen
Bitte informieren Sie mich bei Erscheinen des Titels per E-Mail.

  • 978‑3‑7772‑2029‑1
  • 9783777220291
  • Elisabeth Engl
  • Analyse einer Gelehrtenbibliothek im 18. Jahrhundert
  • Bibliothek des Buchwesens
  • 28
  • ca. 536
  • 2020
  • Hardcover
  • ca. 189,00
  • Anton Hiersemann Verlag


  • Eine naturkundliche Bibliothek der Frühaufklärung wird erschlossen

    Der Nürnberger Arzt und Botaniker Christoph Jacob Trew  (1695 – 1769) baute eine der größten Gelehrtenbibliotheken seiner Zeit auf. Sie umfasste 34 000 Titel in knapp 24 000 Bänden und ist anders als viele zeitgenössische Privatbibliotheken noch heute fast vollständig in der Universitätsbibliothek Erlangen‑Nürnberg erhalten, wo sie größtenteils nach Trews originalen Signaturen aufgestellt ist. Trews Sammeln von Büchern und Naturalien ist in seiner umfangreichen Korrespondenz mit Gelehrten in ganz Europa dokumentiert. Für das Zusammentragen, Ordnen und Verzeichnen von Texten bildete sich um 1700 eine gelehrte Methode aus, die sich rasch etablierte und auch um Nürnberg geübt wurde. Vor diesem Hintergrund werden erstmals der medizinisch‑naturkundliche Kernbestandeiner auf Vollständigkeit hin angelegten Bibliothek, ihre Anlage und Nutzung analysiert.

    Elisabeth Engl hat an der Universität Erlangen-Nürnberg die Fächer Buchwissenschaft und Anglistik studiert und wurde 2019 mit der buchwissenschaftlichen Dissertation über die Trew- Bibliothek promoviert. Seitdem ist sie an der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel als Koordinatorin der DFG-Förderinitiative OCR-D zur Weiterentwicklung von Verfahren der Optical Character Recognition tätig.

    Subskriptionspreis für Bezieher der Reihe und für Vorbestellungen ca. € 169,–, danach ca. € 189,–

    189,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

    Titel nicht verfügbar

Zuletzt angesehen